.
Inhalte
.
Terminkalender



Nach mehr als zehnjähriger Zusammenarbeit haben sich im Juli die Wege von Dionisio Canete und Frans Stroeven bezüglich des Verbandes getrennt. Die Gründe liegen in der immer weiter auseinander driftenden Vorstellungen der Verbandsarbeit und der sportpolitischen Entscheidungen.

Was heißt das für uns?

Da wir seit Bestehen eng unter der Leitung von Frans Stroeven trainieren - was sowohl die Trainerausbidung, die allgemeinen Seminare, als auch die Prüfungen und die Wettkämpfe betrifft - und sich alle in Europa von Frans Stroeven betreuten Verbände eindeutig zu Frans Stroeven bekennen, ändert sich in der bestehenden europäischen Struktur nichts. Frans Stroeven leitet den europäischen Verband eigenveranwortlich weiter wie bisher auch, arbeitet aber in einer Cooperation mit Ciriaco "Cacoy" Cañete zusammen.

Das bedeutet für uns und unsere Schüler: weiterhin Ausbildung, Fortbildung und Seminare auf hohem Niveau mit Frans Stroeven oder von Ihm vermittelte Referenten, ebenso ein entsprechendes Prüfungs- und Wettkampfwesen, sowohl auf nationaler Ebene der jeweiligen Verbände, als auch auf internationaler Ebene.


Mit freundlichem Gruß

Hubert Mayr
Präsident
Doce-Pares-Deutschland


© Copyright by Hubert Mayr and Henrik Gyarmati - www,gyarmati.com, All Rights Reserved, © Impressum