.
Berichte
.
Aktuelle Berichte


Eskrima Lehrer Ausbildung

Wir unterrichten den Doce Pares Eskrima, so wie es auf den Philippinen ausgeübt wird. Dieses ist:

  • eine extrem wirksame Selbstverteidigung

 

  • ein interesanter und vielseitiger Sport, in dem

 

  • Koordination, Schlagkraft, Timing, Rhythmus und Reaktionschnellheit trainiert werden

 

  • eine äusserst vollstandige Kampfkunst, die sowohl den Umgang mit Waffen als auch den unbewaffneten Kampf lehrt


 

Zur Erreichung der Zielstellungen von Doce Pares Europa suchen wir dynamische Menschen, die diese dynamische Kampfkunst in Deutschland verbreiten wollen. Falls Sie Interesse haben, haben wir für Sie ein hervorragendes Angebot.

  1. Die Ausbildung zum Doce Pares Eskrima Basic Instructor (Basisausbilder)
  2. Offizielle Doce Pares Repräsentanzen für ihre Region
  3. Die Möglichkeit, hauptberuflicher Doce Pares Lehrer zu werden
  4. Ein in Europa einzigartiges Unterrichtssystem
 

Das Ziel der Ausbildung

Das Ziel der Ausbildung besteht darin, die LehrgangsteilnehmerInnen in kurzer Zeit zu befähigen, unter der Schirmherrschaft von Doce Pares Deutschland Anfänger den Stoff der ersten beiden Schülergrade zu vermitteln.

Aufnahmebedingungen

Von LehrgangsteilnehmernInnen wird Lehrerfahrung im Bereich der Kampfsportarten erwünscht. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Doces Pares Europa behält sich das Recht vor, BewerberInnen abzulehnen.

Instructors

Dauer und Umfang des Kurses

Die Ausbildung umfasst ca. 12 – 15 Monate mit 32 Unterrichtsstunden, verteilt über 8 Trainingstage im Abstand von 6 – 8 Wochen. Die Ausbildung wird mit einer praktischen Prüfung an dem achten Termin abgeschlossen.

Diplom

Ausbildungsleiter sind Frans Stroeven, Cheftrainer der SEKAN (Niederländischer Eskrima Kali Arnis Verband) und Begründer des Eskrima Kali Arnis in den NL, sowie europ. Repräsentant und Cheftrainer des Doce Pares Eskrima in Europa und Hubert Mayr – Präsident und Cheftrainer des Doce Pares Deutschland.

Dozent

Ausbildungsleiter sind Frans Stroeven, Cheftrainer der SEKAN (Niederländischer Eskrima Kali Arnis Verband) und Begründer des Eskrima Kali Arnis in den Niederlanden sowie europäischer Hauptrepräsentant und Cheftrainer des Doce Pares Eskrima in Europa und Hubert Mayr – Präsident Eskrima Deutschland.

Kosten

Für die Instructoren-Kurse gelten folgende Preise:

Pro Termin des Basic-Instructor-Kurses fallen an: 75.-€ pro Termin. Zahlbar in einer Summe (560,00 €) oder in zwei Teilsummen (dann 300,00 € pro Teilzahlung – in Summe 600,00 €).
Nach den 12 Monaten beträgt die monatliche Mitgliedschaft 15.- €. Darin sind alle Lehrgänge und Seminare in Deutschland enthalten, die durch den deutschen Ausbilder geleitet werden.

In dem Preis für den Basic-Instructor-Kurs sind enthalten:

  • 8 Ausbildungstermin in Kleingruppen, á 4 Stunden zuzüglich Pause.
  • 1 Eskrima-Anzug, 2 Eskrimastöcke.
  • Ein Trainerhandbuch.
  • Basic-Instructor-Diplom (bei bestandener Prüfung).
  • Kostenlose Trainingsmöglichkeiten in Utrecht oder Bielefeld während der Ausbildung, Zeiten auf Anfrage.
  • Der Instructorenbeitrag für das erste Jahr. (Pro Monat 15.- €)
Eskrima Lehrer Ausbildung

© Copyright by Hubert Mayr and Henrik Gyarmati - www,gyarmati.com, All Rights Reserved, © Impressum