.
Berichte
.
16.01.2010
  Doce Pares Eskrima Eröffnungs-Lehrgang in Holzminden

Doce Pares Eskrima Eröffnungs-Lehrgang in Holzminden

Eröffnungslehrgang war ein voller Erfolg mit fast 50 aktiven Sportlern

Am 16.01.2010 fand der Eröffnungslehrgang der neuen Doce Pares Eskrima Abteilung des MTV Altendorf statt. Der Start der neuen Kampfsport-Abteilung war ein voller Erfolg. Fast 50 aktive Sportler und Sportlerinnen mit und ohne Vorerfahrungen im Bereich Kampfsport nutzten die Möglichkeit Doce Pares Eskrima unter der Leitung des Chief-Instructor für Deutschland Hubert Mayr und seinem Trainerteam kennen zu lernen.

Die aktiven Kampfsportler-/innen setzen sich zusammen aus den Kampfsportarten: Judo, Ju Jutsu, Wing Tsun, Kickboxen und Karate. Vermittelt wurden die Grundprinzipien des Doce Pares Eskrima, sowohl mit dem Stock, als auch waffenlos. Es gelangt Hubert Mayr über die gesamte Lehrgangsdauer ein interessantes und abwechslungsreiches Training zu bieten. Aufgrund dessen, dass sich 4 Trainer während der Übungsphasen um die aktiven Sportler kümmerten, konnten alle Fragen der Sportler für die das Doce Pares Eskrima "Neuland" war, "zeitnah" beantwortet werden.

Auch für eine Stärkung in der Pause war gesorgt. Die Damen des MTV Altendorf hatten für diesen Zweck eine kleine Cafeteria eingerichtet. Das Fazit: Rund um ein gelungener Lehrgang!

Oswald Hesse 1er Vorsitzender vom Doce Pares Sauerland Oswald Hesse 1er Vorsitzender vom Doce Pares Sauerland Oswald Hesse 1er Vorsitzender vom Doce Pares Sauerland
Doce Pares Eskrima Eröffnungs-Lehrgang in Holzminden

© Copyright by Hubert Mayr and Henrik Gyarmati - www,gyarmati.com, All Rights Reserved, © Impressum