.
Berichte
.
26.09.2009
  5. Deutsche-Meisterschaften in Bielefeld


5. Deutsche-Meisterschaften in Bielefeld


Ein kleines Jubiläum wurde am 26.09.2009 in Bielefeld gefeiert. Die fünfte Deutsche-Meisterschaft des Doce-Pares-Deutschland. Die meisten TeilnehmerInnen nutzen die Gelegenheit auf der Deutschen-Meisterschaft ihre Form mit Blick auf die Europa-Meisterschaft zu überprüfen oder sich noch auf dem letzten Drücker für die EM zu qualifizieren. Dem entsprechend hoch motiviert gingen die Kämpferinnen und Kämpfer an den Start. Da in der ersten Disziplin – Formen – der amtierende deutsche Meister Henrik Gyarmati nicht an den Start ging, wurden hier die Karten neu vergeben, allerdings war schnell klar: wer den Titel holen wollte musste Tobias Domnik schlagen. Aber auch in der zweiten Runde sollte dies keinem gelingen, so dass der erste Titelträger Tobias Domnik. Hieß.

5. Deutsche-Meisterschaften in BielefeldDanach eröffneten die Damen die Kämpfe. Es waren knappe Kämpfe, sowohl in der Disziplin Einzelstock, als auch im Doppelstock wurden die Kämpfe sehr knapp für die jeweilige Siegerin entschieden. Hier konnte sich in beiden Disziplinen Iris Schmidt als Siegerin eintragen lassen.

Auch bei den Herren wurden knappe Kämpfe erwartet, der Favorit war Tobias Domnik, der die letzten beiden Turniere vor der DM gewinnen konnte. Trotz gut geführter Kämpfe schaffte es niemand ihn zu schlagen, so dass Tobias seinen zweiten Titel einsammeln konnte, wenn auch schwer erkämpft, was sich später zeigen sollte.

Es folgte Herren-Doppelstock in dem Tobias als Titelverteidiger an den Start ging. Es zeigte sich aber im Laufe der Kämpfe, dass Tobias dem hohen Tempo im Einzelstock Tribut zollen musste. In einem tollen und knappen Finale setzte sich Robin Mayr vor Markus Hartig knapp durch und zeigte, dass er den Sprung von der Jugendklasse in die Seniorenklasse erfolgreich vollzogen hat.

Zum Schluss sollte es auf alle Fälle wieder einen neuen Titelträger geben, den der Sieger aus dem Vorjahr trat in der Messerdisziplin ebenfalls nicht an. Hier gab es eine dicke Überraschung. Mit gutem Auge und taktisch kluger Kampfstrategie setzte sich der älteste Teilnehmer des Tages durch und so konnte Engelbert Wallek das erste mal den Titel in der Messerklasse erringen.

Fazit: In allen Klassen gab es neue Titelträger, alle sind gut vorbereitet, die EM in Bielefeld kann kommen…!!

 

Ergebnisse - 5. Deutsche Meisterschaften 2009
Kategorie 1. Platz 2.Platz 3. Platz
Formen Tobias Domnik Marc Ebeling Hans Thelen
      Dominik Blasi
Damen Einzelstock offene Klasse Iris Schmidt Lisa Janßen Heike Merkert
Damen Doppelstock offene Klasse Iris Schmidt Lisa Janßen Heike Merkert
Herren Einzelstock offene Klasse Tobias Domnik Robin Mayr Markus Hartig
      Vitali Belkov
Herren Doppelstock offene Klasse Robin Mayr Markus Hartig Tobias Domnik
Herren Messerkampf offene Klasse Engelbert Wallek Markus Hartig Robin Mayr
 

© Copyright by Hubert Mayr and Henrik Gyarmati - www,gyarmati.com, All Rights Reserved, © Impressum