.
Berichte
.
25.11.2006
  Doce Pares Eskrima Lehrgang in Dettingen unter Teck
 

Doce Pares Eskrima TEAM - Europameisterschaften Berlin 2005

Am 25.11.2006 fand in Dettingen der zweite Dorce Pares Eskrima Lehrgang mit Hubert Mayr statt. Für die Verpflegung sorgten die Dettinger Eskrima-Leute selbst, und so wurde gebacken und Brötchen belegt. Zwar fand der Lehrgang mit zeitlicher Verzögerung statt (Hubert musste leider feststellen, dass es mehrere Dettingen gibt und er ausgerechnet im falschen gelandet war), doch wurde die verloren gegangene Zeit mehr als nur gut gemacht.

Hubert gestaltete den Lehrgang sehr spannend und das nicht nur für die anwesenden Eskrimadores, sondern auch für Eskrimaneulinge aus Bereichen wie Judo, Arnis, Taekwondo und Ju-Jutsu, die sich an diesem Tag einen Einblick in unsere Kampfkunst verschaffen konnten.


Mit Übungen, die sowohl Koordination als auch Kontrolle über den Stock schulten, schaffte Hubert es, den Lehrgang für alle Teilnehmer interessant zu gestalten.


Am Ende des Tages durften sechs Eskrimadores die Prüfung absolvieren, bei der es keine Enttäuschungen gab.

Lucia Ruff bestand die Prüfung zum Orangegurt, Alexandra Trost, Heiko Breckel, Sebastian Großhans, Gregory Schenk und Kevin Urban die zum Gelbgurt.

Wir hoffen, alle hatten denselben Spaß bei diesem Lehrgang wie wir, und dass Hubert bald wieder den Weg nach Dettingen findet.

 

© Copyright by Hubert Mayr and Henrik Gyarmati - www,gyarmati.com, All Rights Reserved, © Impressum